Ihr Gesundheitsmanagement ist steuerneutral

Der Bundesfinanzhof hat entschieden, dass die Prävention von spezifisch berufsbedingten Beeinträchtigungen der Gesundheit der Mitarbeiter steuerneutral zu bewerten ist.

Effektive Programme, die wir individuell auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens ausrichten, sind also kein zu versteuernder geldwerter Vorteil.

 

Quelle: MEO Wirtschaftsmagazin 03/2008